Grundschule Hüttersdorf beim Bienenzuchtverein Hüttersdorf-Primsweiler

Am 15. Juli 2022 besuchten die Klassen II.3 und III.1 der Grundschule Hüttersdorf den Bienenlehrstand des Bienenzuchtvereins Hüttersdorf-Primsweiler. Zuerst erklärten Herr Altmeyer und Herr Ruschel den Kindern den Unterschied zwischen Wespe, Hornisse und Biene und machten deutlich, wie wichtig der Umweltschutz und der Schutz der vom Aussterben bedrohten Wildbienen ist. Für die Kinder war es ein absolutes Highlight die Bienen zu streicheln, die Bienenkönigin zu sehen sowie frischen Honig aus der Wabe zu probieren. Zum Schluss durften sie noch leckere Honigbrote essen. Es war ein lehrreicher und toller Wandertag für die Kinder, an den sie sich noch lange erinnern werden. Vielen Dank an Herrn Altmeyer und an Herrn Ruschel, dass sie der Grundschule dies ermöglichten.

Kerstin Petry, Klassenlehrerin II.3

Nadine Müller, Klassenlehrerin III.1

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.