Wechselunterricht ab 22.02.2021

Die saarländischen Grundschulen und der Primarbereich in den Förderschulen treten ab dem 22.02.2021 bis auf Weiteres in einen Wechsel zwischen Präsenzunterricht und
„Lernen von zuhause“ ein. Für die Schülerinnen und Schüler gilt wieder die Präsenzpflicht im Präsenzunterricht. Unsere Unterrichtszeiten sind jeweils von 8 Uhr bis 12:35 Uhr.

Darüber hinaus bleibt das angepasste pädagogische Betreuungsangebot an der
Schule für die Schülerinnen und Schüler bestehen, die im „Lernen von zuhause“
nicht betreut werden können. Am Nachmittag findet weiterhin eine Betreuung für die in der FGTS angemeldeten Schülerinnen und Schüler statt. Grundsätzlich sind An- und Abmeldungen für das päd. Angebot sowie für die FGTS jeweils bis dienstags in der vorangehenden Woche für die kommende Woche möglich. An- und Abmeldungen richten Sie bitte an das Sekretariat oder die Schulleitung.

Unter folgendem Link finden Sie die aktualisierte Fassung des Musterhygieneplans vom 19.02.2021.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.