Schulöffnung für die Schüler der Klassenstufe 4

Für die Schüler der Klassenstufe 4 beginnt ab 4. Mai 2020 wieder der Unterricht in der Schule. Aufgrund der aktuellen Pandemie-Situation erfolgt dieser Wiedereinstieg unter besonderen Hygiene- und Schutzmaßnahmen. Diese sind mit Gesundheitsämtern abgestimmt.
Für unsere Viertklässler findet täglich von 8 Uhr bis 11.30 Uhr Unterricht statt.
Zum Schutz aller Beteiligten haben wir folgende Maßnahmen getroffen:
– Die Schüler der Klassenstufe 4 wurden in vier Gruppen unterteilt, die räumlich getrennt unterrichtet werden und auch zu unterschiedlichen Zeiten bzw. an verschiedenen Orten eine große Pause machen. Ebenso nutzen die Gruppen unterschiedliche Ein- und Ausgänge, um Ansammlungen zu vermeiden.
– Jedem Schüler wird im Unterrichtsraum ein fester Sitzplatz zugewiesen.
– Toilettengänge werden bei der Lehrerin an- und abgemeldet, damit Gruppenansammlungen vermieden werden.
– Grundsätzlich gelten ein strenges Abstandsgebot von 2 m sowie die Verpflichtung zum Tragen von Mund-Nase-Bedeckungen (einfache Stoffmasken) außerhalb der Klassenräume und auf dem gesamten Schulgelände. Selbstverständlich können diese Masken während des Unterrichts freiwillig getragen werden.

Wenn Ihr Kind mit dem Bus zur Schule fährt, gilt auch dort Maskenpflicht. Natürlich müssen auch im Bus die Abstandsregeln eingehalten werden.

Die Kolleginnen werden mit allen Schülern die Hygiene- und Schutzmaßnahmen eingehend besprechen und die Einhaltung einfordern.

Trotzdem haben Schülerinnen und Schüler, bei denen im Fall einer Ansteckung mit dem Corona-Virus ein schwerer Krankheitsverlauf zu befürchten ist, die Möglichkeit, sich von der Anwesenheitspflicht in der Schule befreien zu lassen. Dies gilt ebenso, wenn im Haushalt des Schülers eine Person mit entsprechendem Risiko wohnt. In diesen Fällen muss ein Attest vorgelegt werden.

Die Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 1 bis 3 werden weiterhin von ihren Klassenlehrerinnen mit Arbeitsmaterial für das Arbeiten zu Hause versorgt. Bitte teilen Sie uns mit, wenn es dabei Schwierigkeiten gibt. 

Trotz dieser besonderen Situation wünsche ich unseren Viertklässlern und meinem Team einen guten Start am 04.05.2020 und den Schülern der weiteren Klassen viel Motivation und Freude beim Arbeiten zu Hause.

Bleiben Sie gesund!

Sibylle Zumkeller

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.