Apfelsaftherstellung

Am Montag, den 05.11.2015 zeigten die Mitglieder des Obst- und Gartenbauvereins Hüttersdorf-Primsweiler den Kindern der Johannes-Grundschule und der KiTa-Tabaluga Hüttersdorf wie Apfelsaft hergestellt wird.

Zu Schulbeginn wurden die Apfelbäume auf der Streuobstwiese vor der Schule abgeerntet. Beim Einsammeln halfen die Kinder des 4. Schuljahres kräftig mit.

Anschließend verfolgten die Schüler aller Klassen und die Kinder der KiTa Tabaluga in mehreren Gruppen die einzelnen Schritte: waschen, zerkleinern (musern), einwickeln in Tücher, stapeln und pressen. Natürlich durfte der Saft auch gekostet werden. Einstimmig fiel das Urteil aus: superlecker!

Die Schulgemeinschaft der Johannesgrundschule sowie die Kinder und Erzieherinnen der KiTa Tabaluga bedanken sich herzlich für das Engagement des Obst- und Gartenbauvereins!

Dieser Beitrag wurde unter Veranstaltungen 2015/2016 abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.