Besuch der Bettinger Mühle

Im Rahmen des aktuellen Themas “ Unser Getreide “ innerhalb des Sachunterrichts besuchten einige Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 3 die Bettinger Mühle. Der „Mühlenbecker“ Günter Herrmann zeigte den Kindern, wie leckeres Steinofenbrot hergestellt wird. Natürlich durften die Schüler ihre Backkünste auch selbst zeigen. Während das Brot im Ofen war, führte Günter Warken durch die historische Mühle.

Leider konnten noch nicht alle Schüler der Klassenstufe 3 die Mühle besuchen. Nach den anstehenden Umbauarbeiten in der Mühle wird ein weiterer Termin stattfinden.

Dieser Beitrag wurde unter Klasse III.1 abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.