Der Förderverein präsentiert sich auf der Schmelzer Frühjahrsmesse

Vom 18.03.2011 bis einschließlich 20.03.2011 präsentierte sich der Förderverein der Grundschule auf der Frühjahrsmesse des Gewerbeverband Schmelz. Unter dem Motto „Visionen – Pläne – Taten – Zukunftswerkstatt der Johannes Grundschule Hüttersdorf“ präsentierte der Förderverein ein Projekt zur Neugestaltung des Schulhofes. Dieses Projekt wurde von den Schülern der Grundschule in Zusammenarbeit mit der Service Agentur „Ganztätig lernen“ entwickelt und in einem Modell umgesetzt. Hierzu haben die Schüler Ideen gesammelt und in einen Schulhofplan und in das Schulhofmodell eingearbeitet. In den letzten Jahren wurde bereits der Schulhof mit Unterstützung des Fördervereines und der Mitarbeit der Gemeinde kinderfreundlich gestaltet. Um weitere Baumaßnahmen abzuschließen, sammelte der Förderverein auf der Frühjahrsmesse Spenden. Der Verein bedankt sich bei allen, die durch ihre Spende die Kinder der Grundschule für ihre Ideen unterstützten. Ein besonderer Dank geht an den Vorsitzenden des Gewerbeverbandes, Herr Andreas Klein. Durch sein Engagement konnte sich der Förderverein auf der Messe präsentieren. Ebenfalls geht ein Dank an alle Vorstandsmitarbeiter, ohne deren Einsatz eine solche Präsentation nicht möglich wäre.

Udo Marmitt, 1. Vorsitzender

Dieser Beitrag wurde unter Förderverein abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.